VORTRÄGE

Jörg M. Sommer

Jörg M. Sommer
Dozent und Referent

Jörg M. Sommer atmet seit 1993 Veranstaltungsluft, ein und aus.

Mit seinem Know-how und seiner Kreativität steht er Veranstaltungsstätten, Eventlocations, Agenturen, Kollegen und Unternehmen bei der Gestaltung ihrer Veranstaltung beratend zur Seite. 

Darüber hinaus gibt er als Referent Praxisvorträge, ist als Dozent an Hochschulen tätig, steht Behörden und Gerichte als Sachverständiger zur Verfügung.

mehr über Jörg M. Sommer

Zielgruppe der Vorträge EVENT

Hochschulen, Akademien, IHKs, Studieninstitute, Studierende, Masterstudierende dieser Fachrichtung. Veranstalter, Veranstaltungsplaner, Veranstaltungskaufleute, Eventmanager und Agenturen. Meister/innen für Veranstaltungstechnik und Dienstleister dieser Fachrichtung. Veranstaltungsstätten und Eventlocations. Mitarbeiter, die für ihre Firma einen Event organisieren. Schulabgänger die darüber nachdenken in die Eventbranche zu gehen.

Witzig, provokant und schonungslos ehrlicher Blick hinter die Kulissen der Eventbranche. Die Vorträge von Jörg Sommer.

Agenturinhaber, möchte nicht genannt werden.

Termine im Blick

Alle Termine zu meinen Vorträgen und Kursen sind hier ersichtlich. Die Anmeldung kann über die Bildungsträger, Hochschulen oder auch direkt über die email@plan-org.de mit dem Betreff „Vortrag“ erfolgen. Einige Veranstaltungen sind nicht öffentlich, hierzu bedarf es bitte der vorherigen schriftlichen Anmeldung. Die jeweiligen Targets haben einen Schwerpunkt von ★ bis ★★★. Gerne stehe ich Ihnen für Fragen unter +49 2181 8199497 zur Verfügung.

Eventbranche, alles chic und fein?
Ein lebendiger Praxisvortrag, der die beruflichen Aspekte des Eventbranche beleuchtet. Verständlich mit Klartext, emotional und mit einer Portion Selbstironie.

Termin
Frühjahr 2020 folgt
19 Uhr 30 bis 21 Uhr im Anschluß Diskussion

Vortragsort öffentlich
Villa Erckens, Am Stadtpark, 41515 Grevenbroich

Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Veranstaltungen gewusst wie
Mitarbeiter aus der PR, Öffentlichkeitsarbeit oder Fachabteilungen, die eine Veranstaltung planen und organisieren sollen.

Ort 
Mediapark, Im Mediapark 7, 50670 Köln

Bildungsurlaub 18.-20.11.2019 (ausgebucht)
10 bis 17 Uhr

Coolness ★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Referent und Dozent

Beißvorfälle vermeiden
Ein schonungsloser Praxisvortrag über Hundehalter und nicht Hundehalter. Zunehmende Beißvorfälle mit Kindern als Opfer sind vermeidbar. Die meisten Beißopfer kennen den angreifenden Hund, er ist entweder der eigene oder der Nachbarshund. Zu den meisten Vorfällen kommt es, weil den Opfern das Wissen über Hunde fehlt. Demnächst auch als PODCAST und im Radio siehe Bild im RPR1 Studio Köln.

Vortragsort öffentlich
Villa Erckens, Am Stadtpark, 41515 Grevenbroich

Termin 26. September 2019
19 Uhr 30 bis 21 Uhr im Anschluß Podiumsdiskussion

Target: # Vortrag
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
September 2019 folgt
18 Uhr Welcome
Networking

Vortragsort
GOERZWERK
Goerzallee 299
14167 Berlin

Event & Vortrag B2B Networking
Es wird spannend, ein toller Event mit Kurzvorträgen, zwischen den Vorträgen lecker Essen genießen und coole Cocktails erleben. Limitierte Anzahl von 150 Gäste. Ab März 2019 mehr zum Programm.

Target: # Event # Vortrag #  Network
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
14.07.2019 (ausgebucht)
10 bis 17 Uhr
im Anschluß F&Q

Vortragsort
Mediapark
Im Mediapark 7
50670 Köln

Vortrag EVENTMANAGEMENT Intensiv
In diesem Kurs wird auf den Grundlagen zur Eventbranche aufgebaut. In diesem Intensiv-Workshop geht es u.a. um: Gewerke, Haftung, Recht, Versicherung, Umgang und Erarbeitung eines realen Pitches

Target: # Kurs
Coolness ★ Insights ★★★ Klartext ★

Termin
19.05.2019 (ausgebucht)
10 bis 17 Uhr
im Anschluß F&Q

Vortragsort
Mediapark
Im Mediapark 7
50670 Köln

Vortrag EVENTMANAGEMENT Basic
In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen aus der Praxis eines Eventmanagers. Anhand von Praxisbeispielen werden die ersten und wichtigsten drei Fragen an den Kunden erarbeitet.

Target: # Kurs
Coolness ★ Insights ★★★ Klartext ★

Termin
09.05.2019
19 Uhr 30 bis 21 Uhr
mit Podiumsdiskussion

Vortragsort öffentlich
Villa Erckens
Am Stadtpark
41515 Grevenbroich

Vortrag EVENT & CO
Ein lebendiger Praxisvortrag, der die beruflichen Aspekte des Eventbranche beleuchtet. Verständlich mit Klartext, emotional und mit einer Portion Selbstironie.

Target: # Vortrag
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
12.03.2019 
18 bis 19:30 Uhr
mit Podiumsdiskussion

Vortragsort
Mediapark
Im Mediapark 7
50670 Köln

Vortrag EVENTBRANCHE, chic & fein
Ein Praxisvortrag für Menschen, die über den Einstieg in die Eventbranche nachdenken bzw. in eine fachbezogene Berufsausbildung bspw. als Eventmanager oder Veranstaltungskaufmann.

Target: # Vortrag
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
30.11.2018 (ausgebucht)
10:30 bis 12 Uhr
mit F&Q

Vortragsort
Automobilbranche
und Kollegen
80686 München

Vortrag DIE STAATSANWALTSCHAFT KLOPFT
Vorfall in einer Veranstaltung. Was ist zu tun im Umgang mit der Staatsanwaltschaft und der Presse? Wie gehen Sie mit den vielen anderen Fragen von beteiligten Menschen um.

Target: # Vortrag
Coolness ★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
25.11.2018 (ausgebucht)
10:30 bis 12 Uhr
mit F&Q

Vortragsort
EBC Hochschule Düsseldorf
Grafenberger Allee 87
40237 Düsseldorf

Vortrag ERFOLGREICH IM PITCH
Es ist nicht immer das beste Angebot, das das Rennen macht. Sondern das am wirkungsvollsten präsentiert wird. Die Zuhörer auf emotionaler Ebene erreichen, mitreißen und begeistern.

Target: # Vortrag # Pitch
Coolness ★★★ Insights ★★★ Klartext ★★★

Termin
16.11.2018 (ausgebucht)
9 bis 10:30 Uhr
mit Podiumsdiskussion

Vortragsort
EBC Hochschule Berlin
Hauptstr. 27
10827 Berlin

Vortrag PROJEKTMANAGEMENT IM EVENT
Unter Projektmanagement versteht man die Gesamtheit von: Führungsaufgaben, Führungsorganisationen, Führungstechniken und Führungsmitteln für die Abwicklung eines Projektes.

Target: # Vortrag
Coolness ★ Insights ★★★ Klartext ★

Kostenfreier Vortrag
Beißvorfälle durch Hunde

Zunehmende Beißvorfälle mit Kindern als Opfer sind vermeidbar. Die meisten Beißopfer kennen den angreifenden Hund, er ist entweder der eigene oder der Nachbarshund. Zu den meisten Vorfällen kommt es, weil den Opfern das Wissen über Hunde fehlt und wie sie sich in deren Nähe verhalten sollen. Bei Beißvofällen mit Kindern ist oft das Versagen der Eltern schuld.

Die Beißvorfälle bei Kindern verursacht durch Hunde nehmen wieder zu. Die Statistik schätzt bis zu 60.000 Bissverletzungen pro Jahr. Hunde beißen Kinder besonders in Kopf und Hals. Hierbei handelt es sich sowohl um Familien eigene als auch um fremde Hunde. Es sterben pro Jahr bis zu sechs Menschen an den Folgen eines Hundebisses.

In dem Praxisvortrag wird das richtige Verhalten von Eltern, deren Kindern und Hundehaltern angesprochen. Ich berichte aus alltäglichen sowie selbst erlebten gefährlichen Situation und möchte Ihnen näher bringen, wie SIE Beißvorfälle verhindern können.

Zielgruppe: Eltern, Jugendliche, Menschen die keinen Hund haben und Hundehalter.

Ein praxisnaher Vortrag in Kooperation mit der Volkshochschule Grevenbroich.

KITA und Schulen
Die kostenfreie Vorträge erfolgen auch in Kindertagesstätten und Schulen.

Warum macht der das, der Sommer?

Nun fragt man sich, warum macht der Sommer das? Seit 2013 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Hund, Branche und Szene. Darin sehe ich auch Probleme und Missstände, die aktuell, mit den bisherigen „Spielregeln“, nicht angepackt werden. >READ MORE

„In meiner Mission zum Thema Beißvorfälle geht es um: Beratung, Aufklärung und Prävention.“

Termin öffentlicher Vortrag
Donnerstag 26. September 2019
von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
im Anschluß Diskussion.

Ort
Villa Erckens
Am Stadtpark
41515 Grevenbroich

Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kosten keine
Der Vortrag ist öffentlich und kostenfrei. Ein praxisnaher Vortrag in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur Stadt.

Villa Erckens

Bild: Villa Erckens

Vortrag
Branche EVENT & CO

Ein lebendiger Praxisvortrag, der sowohl die beruflichen Aspekte des Eventbereiches beleuchtet, als auch Ereignisse vor, während und nach einer Veranstaltung beschreibt. Verständlich, gerne mit Klartext, auch emotional und mit einer Portion Selbstironie bringt der Referent Jörg M. Sommer den interessierten Zuhörern sowohl die Highlights beim eventuellen Treffen namhafter Promis, als auch die weniger schönen Momente aus den Niederungen der harten Arbeit vor Ort nahe.

Ein Berufsfeld, das eine Mixtur aus exakter Planung, meisterlicher Bühnentechnik, kräfteraubendem Tragen und Heben, nächtlichen Arbeitszeiten oder dem Agieren in rechtlichen Grauzonen darstellen kann. Nicht zuletzt das Thema „Sicherheitskonzept“ spielt heute bei allen Veranstaltungen jeglicher Größenordnung eine wichtige Rolle.

Der Referent verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich Eventmanagement von Veranstaltungen und gibt heute sein Wissen bei Unternehmensberatungen und vor Wirtschaftsstudenten des Bereiches „Event und Tourismus“ weiter.

Zielgruppe:
Menschen, die über den Einstieg in die Eventbranche nachdenken bzw. in eine fachbezogene Berufsausbildung bspw. als Eventmanager (m/w/d) oder Veranstaltungskaufmann (m/w/d) gehen wollen. Neueinsteiger, Seiteneinsteiger, Quereinsteiger, Studierende an Wirtschaftshochschulen oder einfach nur Menschen, die einmal aus erster Hand hören möchten, wie diese „schillernde“ Branche funktioniert.

Ein praxisnaher Vortrag in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur Stadt Grevenbroich, Kursnummer: I02100121, Veranstalter Stadt Grevenbroich.

#Event&Co  #EventundCo

Veranstaltungstag und Dauer:
Nächster Termin im Frühjahr 2020 folgt.
von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
im Anschluß Podiumsdiskussion.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Kosten keine
Der Vortrag ist öffentlich und kostenfrei. Ein praxisnaher Vortrag in Kooperation mit dem Fachbereich Kultur Stadt.

Veranstaltungsort | Öffentlicher Vortrag
Villa Erckens
Am Stadtpark
41515 Grevenbroich

Villa Erckens

Bild: Villa Erckens

Bild: Quentin Tarantino und Fernsehteams.

Red Bull aus Weizengläsern
Mehr geht nicht.

Was machst Du danach, wenn Du für Red Bull eine Veranstaltung konzipiert hast, wo David Coulthard, Giniel de Villiers, Quentin Tarantino und weitere Formel-1-Giganten als Gast und Teilnehmer in Deiner Veranstaltung waren? Ein Praxisvortrag von dem Erstellen atemberaubender Veranstaltungen, das Kennenlernen von A bis Z-Promis und dem Arbeitsleben an Rennstrecken und am Nürburgring.

Format
Vortrag
Praxisvortrag

Kategorie
Veranstaltungsbranche
Tourismus

Hochschule
1. bis 6. Semester

Honorar
Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch

Bild: Jetzt haben wir uns entschieden.

Augen auf bei der Berufswahl
Eventbranche, alles chic und fein?

Ein Praxisvortrag für Menschen, die über den Einstieg in die Eventbranche nachdenken bzw. in eine fachbezogene Berufsausbildung bspw. als Eventmanager (m/w/d) oder Veranstaltungskaufmann (m/w/d) gehen wollen.  Für Neueinsteiger, Seiteneinsteiger, Quereinsteiger, Absolventen von Akademien und Hochschulen.

Format
Vortrag
Praxisvortrag
Impulsvortrag

Kategorie
Veranstaltungsbranche
Tourismus

Hochschule
1. Semester

Honorar
Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch

Bild: Nun weiß ich, worauf ich achten muß.

Vom Event in den „Burnout“
Job, Work-Life-Balance und das Private.

Der Praxisvortrag für Menschen, die in der Eventbranche gefangen sind. Wo der Event-Job Dein Leben dirigiert. In dem Work-Life-Balance keinen Platz in Deinem Job findet und wie das Private besser nicht den Bach runter geht. Ich war mitten drin in dieser Spirale. Immer höher und spektakulärer, nicht nein sagen zu können, bis mein Körper mich zwang, zwei Tage auf der Intensivstation zu verbringen, der Zusammenbruch ist eingetreten.

Format
Vortrag
Praxisvortrag
Impulsvortrag

Kategorie
Veranstaltungsbranche
Tourismus

Hochschule
1.  bis 6. Semester

Honorar
Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch

EBC Berlin

Bild / Video: Vortrag in der EBC Hochschule Berlin

Irrglaube Haftung
Sicherheitskonzepte für Veranstaltungen

Es geht um die Themen Sicherheitskonzept, Risikominimierung, Verantwortlichkeiten, Haftung und vor allem dem Irrglauben, dass ein Sicherheitskonzept bei jeder Veranstaltung gesetzlich vorgeschrieben ist – dem ist nicht so. In diesem Vortrag spreche ich auch über die Ereignisse wie Loveparade, Schneizlreuth und Nürburgring. Über echte Veranstaltungsideen, deren Machbarkeiten und das abzusehende Szenario.

Format
Vortrag
Praxisvortrag
Impulsvortrag

Kategorie
Veranstaltungsbranche
Tourismus

Hochschule
6. Semester

Honorar
Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch

Bild: Vorladung zur Vernehmung von der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft klopft
Fahrlässige Tötung im Event

Ich war mitten drin als Ersthelfer, Zeuge und im späteren als Sachverständiger. Daraus mein Praxisvortrag, aus einem wahren tragischem Ereignis, mit einem Toten und 19 leicht bis schwerverletzten Teilnehmern in einer Großveranstaltung. In keinem Kurs oder einem Seminar, keiner Hochschule, keiner Akademie, keiner IHK und keinem Studieninstitut bereitet man Sie in Ihrer Ausbildung auf eine solche Situation vor. Mein Vortrag und meine Beratung bereitet Sie vor!

Format
Vortrag
Praxisvortrag

Kategorie
Veranstaltungsbranche
Tourismus

Hochschule
6. Semester

Honorar
Auf Anfrage

Vortragssprachen
Deutsch