Teambuilding und Strategie-Gespräche in der Natur. Zu den nächsten Team-Gesprächen geht es in die Natur. Wald und oder See – somit die Abgeschiedenheit genießen. Handy und Notebook aus – Back to Nature – für ganz viele eine neue Erfahrung. PLANORG kennt dafür die besten Locations zum Beispiel das innogy Hotel und Kongresszentrum in Wanderath. Der Krewelshof Eifel in Mechernich. Der Kulturhof Knechtsteden in Dormagen. Das Goerzwerk in Berlin. Und andere.

Es muß nicht immer Action in einer Teambuilding-Maßnahme sein. Einfach mal in Ruhe reden, denn ein „Spaßtag“ macht noch lange kein Team. Zwar kann ein gemeinsamer verbrachter unterhaltsamer Tag schön gewesen sein aber kann dieser auch Reibungen im Team auflösen? Von dem ICH zum DU zum WIR. Mit Stärken und Schwächen des Einzelnen im Gesamten, im Team, die Ziele erreichen. Sich selber mit seinen Stärken und Schwächen erkennen, die Schwächen und Stärken des Anderen kennen. Untersuchungen zeigen, dass Teams, die ihre Stärken kennen und entsprechend einsetzen eine höhere Produktivität aufweisen.

Trotzdem darf Teambuilding Spaß machen, zum Beispiel mit einem Kochkurs, der den perfekten Tag abrundet und nochmals das Wir-Gefühl deutlich verstärkt.