„Vielen in der Branche droht nun der Tod auf Raten“.

Unternehmensberater Jörg Sommer warnt vor Corona Hilfen, die Unternehmen zu voreilig entgegennehmen.

Ich befürworte die Soforthilfen aber die Kredite und Bürgschaften über die Förderbank KfW sehe ich äußert kritisch. Aus Gesprächen mit Mandaten und Banken ist aktuell das Ergebnis wie folgt: Die Bank sagt, Richtlinien und Vorgehensweisen sind unklar. Zudem will die Bank, wie bisher auch, die letzten drei Jahresabschlüsse, die betriebswirtschaftlichen Auswertungen der letzten drei Monate und die Darlegung einer Prognose zur Tilgung der bisherigen sowie neuen Kredite. Hinzu kommt das Prozedere in der KfW.

Trotzdem beantragt werden die Hilfen im Unternehmen zu spät ankommen, um sich zu retten. Zudem, so meine Feststellung aus den Telefonaten, wollen die Banken dies nicht unterstützen. Zu der schon jetzt extremen Finanzsituation im Unternehmen, nimmt man zusätzliche hohe Belastungen auf, was letztendlich nicht mehr zu bedienen ist. Der Tod auf Raten. Der Tod durch Raten.

Meine Empfehlung, ein Risikomanagement und die außergerichtliche Streitbeilegung – Miteinander transparent reden. Mein Name ist Jörg Sommer, ich bin Unternehmensberater sowie Interim aus der Praxis, plane und organisiere.