Betreiberkonzept sucht Location

Ein in dieser Form einmaliges Touristisches Betreiberkonzept sucht in Deutschland eine Location und einen Betreiber. Somit wird ab Oktober 2019 eine Destination / Location / Liegenschaft gesucht.

Das fertige Konzept vereint zahlreiche touristische Dienstleistungen sowie MICE-Angebote und kann in mehreren Stufen realisiert werden. Somit entsteht ein multifunktionaler Tourismuspark mit einer Vielzahl von Erholungs- und Freizeitangeboten, unterschiedliche Erlebnis-Gastronomien, der Besuch von Event- sowie Konzertveranstaltungen und Übernachtungsmöglichkeiten.

Angebote aus dem Bereich Motorsport und Fahrsicherheit sind ergänzend möglich. Auch unter der Berücksichtigung dies in einer naturbelassenen Atmosphäre zu realisieren. Das Konzept ist von Spezialisten für folgende mögliche Rahmenbedingungen erstellt:

  • Raumfläche ca. 50 ha
  • 2 bis 4 Sterne Hotels mit bis zu 420 Betten
  • 2-Sterne Superior Hotel ab 200 Betten
  • Hostel ab 200 Betten
  • Familienappartements
  • Modulares Konferenz- und Tagungscenter
  • drei verschiedene Themen Restaurants
  • Diskothek mit verschiedenen Marken-Lounges
  • Brauhaus
  • große Wellnesslandschaft
  • Waldseilgarten, Indoor- und Outdoor Kletteranlage, Bogensportanlage
  • ab 1.000 Parkplätze / Stellplätze für PKW, Bus und Camping

Die Destination steht Touristen und der regionalen Bevölkerung offen. Mitunter eine tragende Säule im Konzept.

Die Planung beginnt bei einem Kapitalbedarf ab 4 Millionen Euro. Soweit es sich um ein Konversionsprojekt handelt, kann eine Unterstützung durch das jeweilige Bundesland in Form von Bürgschaften und Zuschüssen erfolgen. Weiterhin besteht die Beantragung von Fördermitteln / Zuschüsse von Seitens der EU, Bund und Land.